Sondertransporte

Die Transportbranche ist reich an Alternativen und Lösungsangeboten, um den Anforderungen jedes einzelnen Kunden gerecht zu werden. Und wenn es etwas gibt, was wir in mehr als zwanzig Jahren gelernt haben, dann ist es unsere Erfahrung, dass Kundenbedürfnisse sehr unterschiedlich sein können, selbst wenn wir die Transportorgansation übernehmen.

Bei Tiroltrans verfolgen wir diesen Ansatz, vor allem, wenn es um Schwer- und Sondertransporte geht.

Was sind Sondertransporte?

Rechtlich ist die Beförderung von Gütern auf der Straße durch die Artikel 61 und 62 der Straßenverkehrsordnung geregelt, die klare Grenzen in Bezug auf Gewicht und Größe des Transportmittels und die Beschränkung der Straßentypen, die befahren werden können, festlegen.

Alles, was über diese Vorgaben hinausgeht, kann noch legal transportiert werden, muss aber gewisse einschränkende Bedingungen auf der Strecke einhalten und in manchen Fällen sogar mit technischen Hilfsmitteln ausgestattet sein.

Beispiele für Güter, die die gesetzlich festgelegten Vorgaben überschreiten, können Container, vorgefertigte Bauelemente für den Straßen- oder Brückenbau sowie Generatoren oder Industriemaschinen und Ähnliches sein.

Bei internationalen Transporten ist darüber hinaus zu berücksichtigen, dass Größe und Gewicht von Fahrzeugen und Transportgut von Land zu Land und in einigen Ländern sogar von Region zu Region variieren und Fahrer von Sondertransporten gezwungen sind, Genehmigungen verschiedener Länder vorzulegen.

Für Tiroltrans ist dies jedoch kein Problem.

Sondertransporte mit Tiroltrans

Seit der Gründung von Tiroltrans haben wir nie versucht, uns auf dem Markt als etwas auszugeben, was wir nicht sind. Stattdessen haben wir immer die Werte vor Augen, die uns seit jeher auszeichnen: Professionalität, Präzision und große Flexibilität.

Mit unserem Fuhrpark sind wir in der Lage, jede Situation zu meistern und Lasten jeder Größe zu befördern.

Vor allem aber führt Tiroltrans auch internationale und interkontinentale Transporte durch, dank der Zusammenarbeit mit Unternehmen aus den Bereichen der Luft- und Seefahrt sowie des Schienenverkehrs.

Schwer- und Sondertransporte durch Tiroltrans

Doch was für Leistungen kann Tiroltrans bieten? Welche Waren können Sie transportieren? In welchen Mengen und mit welchem Timing?

Das sind die häufigsten Fragen, die uns von denjenigen gestellt werden, die sich zum ersten Mal an uns wenden, und auf die es eine ganz einfache Antwort gibt: Tiroltrans kennt keine Grenzen.

Wir möchten dennoch einige Beispiele für Dienstleistungen bringen, die unsere Kunden häufiger erfragen:

  • Bewegung und Project Cargo: Hier geht es um mehr als den einfachen Transport, da wir für jeden Auftrag die optimalen Lösungen und das beste Transportmittel planen. Dabei arbeiten wir eng mit der Polizei zusammen, die sich um die Begleitung kümmert, sowie mit den öffentlichen Verwaltungen, die wiederum Sicherheit und Durchführbarkeit garantieren;
  • Transport von Erdbewegungsmaschinen: Mit unseren Fahrzeugen sind wir in der Lage, Traktoren, Land- und Baumaschinen in relativ kurzer Zeit und ohne besondere Komplikationen zu transportieren;
  • Transport für Zimmerei und Industriekessel: Hierbei handelt es sich oft um sehr schwere Güter wie Achsen, Rohrleitungen, Bleche und Bearbeitungsmaschinen, wie sie für diese Industriezweige typisch sind. Unsere Fahrzeuge sind auch für diese Transportart geeignet;
  • Seeverkehr: Wenn Kraftfahrzeuge nicht ausreichen, können wir dank unserer Handelsabkommen den Seetransport von den wichtigsten europäischen Häfen aus organisieren;
  • Sondertransport von überlangen und extrem schweren Gütern: Was passiert, wenn Güter von bis zu zwanzig oder dreißig Metern Länge und mit einem Gewicht in der Größenordnung von Hunderten von Tonnen transportiert werden müssen? Selbstverständlich setzen wir unsere eigenen Fahrzeuge ein;
  • Transport für den zivilen und industriellen Umschlag: Es ist möglich, Eisenbahnwaggons, Lokomotiven und verschiedene Fahrzeugtypen für den zivilen Transport zu transportieren;
  • Luftverkehr: Die Stärke von Tiroltrans liegt darin, Güter aller Art überall auf der Welt zu transportieren. Dabei ist die Luftfahrt sicher die optimale Lösung.

Professionelle Service- und Logistikorganisation

Jede Art von Dienstleistung, die wir anbieten, beinhaltet eine Design- und Organisationsphase, um sicherzustellen, dass stets die richtigen Mittel zum Einsatz kommen und dass die Waren unversehrt und vor allem innerhalb der festgelegten Fristen ankommen.

Kurz gesagt, wenn Sie einen Sondertransport benötigen, machen Sie sich keine Sorgen und setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Wir finden immer eine Lösung für Sie!

Projektspedition

weiter

Erdbewegungsmaschinen und Spezialfahrzeuge

weiter

Industriegrossbauten und Pipelines

weiter

Lange Güter

weiter

Fahrzeuge für Personen und Gütertransport

weiter

Luftfracht

weiter

Transport auf dem Seeweg

weiter

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner:

STEFAN GRUBER
MICHAEL TROCKER

Tiroltrans GmbH 

Verwaltung (Büros): Giottostraße 5
Hauptsitz: Schlachthofstr. 18
I-39100 Bozen (BZ)

tel.: +39 0471 320 200
fax.: +39 0471 974 721
MwST. Nr.: 02434380214
Diese Webseite benutzt technische Cookies und jene von Drittanbieter. Klicken Sie hier, um weitere Informationen dazu zu erhalten, oder deren Verwendung zu verweigern.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseite, wird die Verwendung von Cookies akzeptiert. Schließen