Transportbegleitung



Tiroltrans ist nicht nur ein außergewöhnlicher Transportdienst, sondern umfasst auch alle damit verbundenen Dienstleistungen, wie z.B. den Fachbegleitdienst.

Der Fachbegleitdienst besteht aus einem Team von Fahrzeugen, die ein Fahrzeug begleiten, das für außergewöhnliche Straßentransporte eingesetzt wird. Die Fahrzeuge des Fachbegleitdienstes werden von spezialisierten Fahrern gefahren, die im Besitz der von der Präfektur ausgestellten Berechtigung und Lizenz sind.

Das Gesetz sieht vor, dass für jeden Fahrzeugtyp, der für die Beförderung von außergewöhnlichem Frachtgut verwendet wird, ein dem Fahrzeugtyp und der befahrenen Straße entsprechendes Begleitfahrzeug vorzusehen ist, um Unfälle und Verkehrsbehinderungen zu vermeiden.

Jedes Fachbegleitteam hat einen Teamleiter, der für die Arbeit des gesamten Teams und für die Einhaltung der Regeln und Gesetze im Zusammenhang mit außergewöhnlichen Transporten verantwortlich ist. Es ist Sache des Hauptverkehrsleiters, je nach Verkehrssituation über alternative Routen zu entscheiden und bei schwierigen Routen gegebenenfalls die Verkehrspolizei um Hilfe zu bitten.

Die Position der der Fachbegleitung zugeordneten Fahrzeuge wird ebenfalls im Vorhinein und immer gemäß geltenden Gesetzen festgelegt.

Falls Sie sich für den Fachbegleitdienst von Tiroltrans entscheiden, haben Sie die Sicherheit von geschultem und qualifiziertem Personal an Bord aller Fahrzeuge. Unsere Fahrzeuge sind für den Einsatz in ganz Europa zugelassen und verfügen über die notwendige Ausstattung, wie zum Beispiel entsprechende Schilder. Die uns von unseren Kunden anvertraute Fracht hat für uns oberste Priorität und unsere Ziel ist es, den Transport so sicher und schnell wie möglich abzuwickeln.

Um einen optimalen Service zu gewährleisten, arbeiten wir an vier verschiedenen Fronten:

  • Organisation: Jeder Transport beginnt immer mit einer guten Planung. Tiroltrans ist ein vollständig computergestütztes Unternehmen mit der modernsten technischen Ausstattung, die unsere Branche bietet. So können wir von Fall zu Fall den Kundenbedarf analysieren und entscheiden, welche Fahrzeuge für die Zusammenstellung der Fachbegleitung am besten geeignet sind;
  • Route: Wir wollen, dass der Transport schnell und sicher und problemlos ist. Unsere Betreuer sind daher darauf geschult, mit Hilfe technischer Instrumente jederzeit zu entscheiden, welche Route die beste ist;
  • Bürokratie: Sobald die Entscheidung über einen Transport gefallen ist, informieren wir die Verantwortlichen und überprüfen das Vorhandensein besonderer Anforderungen an die Fachbegleitung entlang der einzelnen Streckenabschnitte. Wir haben ein Team, das speziell dafür zuständig ist, die Ordnungsmäßigkeit aller Genehmigungen zu überprüfen und gegebenenfalls mit den Behörden zu kommunizieren, um eine gemischte Fachbegleitung zu organisieren;
  • Kooperationen: Tiroltrans ist nicht allein: Die besten europäischen Unternehmen im Transportsektor zählen zu unseren Partnern. Nie würden wir die Transporte unserer Kunden dem Zufall überlassen. Wenn eines Ihrer Fahrzeuge zum Beispiel in einigen Ländern zusätzliche technische Unterstützung benötigt, dann vertrauen Sie einfach alles unserer Organisationsabteilung an.

Unsere langjährige Erfahrung gibt uns Sicherheit in Bezug auf die Kenntnis von Routen, Gesetzen und Methoden, um den Transport bestmöglich durchzuführen. Der Fachbegleitdienst macht da keine Ausnahme: Die Kenntnis der kritischen Aspekte jeder einzelnen Route ermöglicht es uns im Voraus, alle Risiken schnell und effektiv zu analysieren und durch eine optimale Vorbereitung zu vermeiden.

Kurzum, Tiroltrans bietet einen umfassenden Fachbegleitdienst, und zufriedene Kunden können dies nur bestätigen.